Praxismarketing mit Facebook

Rund zwei Drittel (64%) aller Internetznutzer in Deutschland sind auch in Sozialen Netzwerken wie Facebook aktiv.
 
Mit derzeit ca. 25 Mio. Nutzern ist Facebook das größte Soziale Netzwerk in Deutschland. Für das Praxismarketing bietet Facebook ungeahnte Möglichkeiten. Ärzte können über Facebook neue Patienten finden, Stammpatienten binden und Leistungen bekannt machen. Alles, was dazu benötigt wird, ist eine Praxis-Fanpage
 
Diese Info-Website wird präsentiert von:

Agentur für Praxismarketing

Team

Über uns

Die Website Arzt-Fanpage.de wird von der Agentur für Praxismarketing DOCRELATIONS® betrieben, die auf Praxismarketing für Ärzte, Therapeuten und Kliniken spezialisiert ist. DOCRELATIONS® sitzt in Düsseldorf und unterstützt zahlreiche Ärzte und medizinische Einrichtungen im Facebook-Marketing

Oliver Löw

Dipl. Informationswirt docrelations.de

Igor Pejin

Dipl. Biologe docrelations.de

Niels Faassen

Grafikdesigner docrelations.de

Carina Richters

Rechtsanwältin brinkmann-partner.de

Vorteile für das Praxismarketing

Patienten gewinnen

Ihre Zielgruppe ist 35 - 50 Jahre alt, wohnt in Kassel und ist erst vor Kurzem in die Stadt gezogen? Kein Problem! Mittels sogenannter Facebook Ads können Sie Ihre Zielgruppe exakt und ohne Umwege erreichen. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer ersten Facebook Ads Kampagne, damit Sie mehr Patienten gewinnen.

Patienten binden

Patienten, die durch einen Klick auf den "Gefällt mir"-Button Ihrer Praxis-Fanpage zum Fan Ihrer Praxis werden, sind in der Regel langfristig mit Ihnen verbunden. Eine Arzt-Fanpage bei Facebook hilft Ihnen deshalb, nachhaltig und langfristig mit Ihren Patienten in Kontakt zu bleiben.

Leistungen vermarkten

Veröffentlichen Sie regelmäßig Neuigkeiten und nutzen Sie Ihre Arzt-Fanpage dazu, Ihre Patienten über Leistungen Ihrer Praxis zu informieren und sie über die Fortschritte der Medizin auf dem Laufenden zu halten.

Gewinnspiele

Veranstalten Sie aufmerksamkeitsstarke Gewinnspiele und Aktionen bei Facebook, um die Aufmerksamkeit für Ihre Praxis und Ihre Arzt-Fanpage zu steigern. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie von uns!

Viralität nutzen

Profitieren Sie von der Viralität des sozialen Netzwerkes Facebook. Indem Sie Ihre Fans zum Mitmachen anregen, können Sie in kurzer Zeit zahlreiche neue Kontakte erreichen und die Bekanntheit Ihrer Praxis steigern.

Zugriffsstatistiken

Wie erfolgreich ist Ihre Arzt-Fanpage tatsächlich und welche Themen kommen bei Ihren Patienten gut an? Facebook bietet umfassende und kostenfreie Statistiken, die Ihnen genau das verraten.

Arzt-Fanpage Galerie

Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl von uns erstellter Arzt-Fanpages bei Facebook. Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihrem Praxismarketing via Facebook.

Häufige Fragen zum Praxismarketing mit Facebook

Wie groß ist der tägliche Pflegeaufwand?

Der Erfolg einer Fanpage hängt natürlich stark davon ab, wie konsequent und ernsthaft die Pflege der Arzt-Fanpage erfolgt. Lediglich ein Posting, also eine Neuigkeit pro Monat reicht definitiv nicht aus, um Fans bzw. Patienten langfristig für die Fanpage zu begeistern und neue Patienten zu gewinnen. Täglich mehrere Postings können Fans dagegen schnell nerven. In der Praxis haben sich etwa 2-3 Postings pro Woche als sinnvoll erwiesen.
Agenturen wie DOCRELATIONS® unterstützen Ärzte bei der Pflege der Fanpage: Facebook-Betreuung.

Wo liegt der Unterschied zwischen einer privaten Facebook-Seite (Profil) und einer Facebook-Fanpage?

Fanpages wurden von Facebook speziell für Unternehmen, Organisationen, Marken, Vereine, Promis usw. eingerichtet. Auch wenn sich diese beiden "Seiten-Arten" optisch auf den ersten Blick kaum voneinander unterscheiden, gibt es hinsichtlich der Funktionalität jedoch deutliche Unterschiede.
 

Hier einige Beispiele:

- Mit einer Fanpage sammelt man Fans, mit einem privaten Profil Freunde.
- Fan wird automatisch jeder, der auf den "Gefällt mir!" Button der Fanpage klickt. Freundesanfragen bei privaten Profilen erfordern dagegen die Zustimmung des Seiteninhabers.
- Die Inhalte einer Fanpage sind immer öffentlich sichtbar (Ziel ist es ja, neue Kunden, Patienten, etc. zu werben). Die Inhalte eines privaten Profils können dagegen verborgen werden.
- Nur Fanpages verfügen im Info-Bereich über Felder für z.B. Öffnungszeiten, Anfahrtsskizzen, Produktinformationen etc.
- Nur mit Fanpages kann man die Zugriffe mittels der Facebook-Zugriffsstatistiken auswerten.

Ich habe bereits eine Praxishomepage, warum sollte ich zusätzliche eine Arzt-Fanpage einrichten?

Mit einer Arzt-Fanpage werden grundsätzlich andere Ziele verfolgt als mit einer Praxishomepage. Kommunikation ist das Stichwort, um das sich bei Sozialen Netzwerken wie Facebook alles dreht. Während eine Arzt-Fanpage also dafür gedacht ist, in Interaktion mit Fans bzw. Patienten zu treten und einen regelmäßigen Austausch herzustellen, geht es bei einer Praxishomepage dagegen eher um das reine Informieren über die Praxis.
 

Vorteile einer Arzt-Fanpage bei Facebook:

- Eine Arzt-Fanpage kann schnell erstellt werden und ist seitens Facebook kostenfrei.
- Viele Nutzer sind ohnehin täglich bei Facebook aktiv und somit auch täglich erreichbar.
- Durch eine Arzt-Fanpage kann man von den "viralen Effekten" des Social Webs profitieren (Botschaften verbreiten sich unter den vernetzten Usern sehr schnell).
- Besucher der Arzt-Fanpage bleiben im gewohnten "Facebook-Umfeld" und sind daher schnell vertraut mit dem Online-Auftritt der Praxis bei Facebook.
- Eine Arzt-Fanpage lässt sich leicht und unkompliziert verwalten und pflegen.
- Anhand von Facebook Ads (Werbeanzeigen) kann die Zielgruppe der Praxis direkt im Sozialen Netzwerk angesprochen werden.

Sind bei Facebook nicht nur Jugendliche aktiv?

Nein, ganz im Gegenteil. Das Medienalter bei Facebook beträgt mittlerweile sogar 38,7 Jahre, Tendenz steigend. Manche Medien berichten sogar schon von einer "Vergreisung" der Sozialen Netzwerke. Auch wenn dies natürlich übertrieben ist, zeigt sich, dass die für viele Ärzte relevante Zielgruppe der 35 bis 55-Jährigen sehr stark bei Facebook vertreten ist.

Welche Neuigkeiten bzw. was soll ich veröffentlichen?

Dies hängt natürlich stark davon ab, welches Ziel mit einer Arzt-Fanpage verfolgt wird. Geht es beispielsweise darum, Patienten langfristig zu binden, so kann es von Vorteil sein, immer wieder lockere Einblicke in den Praxisalltag zu bieten (z.B. Fotos von neuen Mitarbeitern, Hinweise auf Geburtstage der Mitarbeiter, Fotos von Praxisausflügen etc.) sowie über Praxisurlaube und Vertretungen zu informieren.
 
Damit man nicht immer wieder vor der Frage steht "Was soll ich in dieser Woche posten?" empfiehlt es sich, einen monatlichen Facebook-Themenplan zu erstellen, der fertige Postings bietet, die man dann einfach abarbeiten kann. Die Praxismarketing-Agentur DOCRELATIONS® hilft, solche Redaktionspläne zu erstellen.

Wie sind die rechtlichen Rahmenbedingungen für Praxismarketing via Facebook?

Rechtsanwälte raten, sich an den Vorschriften betreffend Homepages für Ärzte zu orientieren. Ärzte dürfen eine Homepage im Internet und somit im Ergebnis auch eine Facebook-Fanpage im Internet unterhalten und dort ihre Praxis und berufliche Tätigkeit vorstellen. Eine Beschränkung existiert grundsätzlich nicht, sofern sich die Angaben auf sachliche, berufsbezogene Informationen beschränken und mit den Vorschriften des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) vereinbar sind.
 
Dieses ist insbesondere immer dann zu beachten, wenn auf der Fanpage auf die Anwendung bestimmter Medikamente und Verfahren hingewiesen wird. In jedem Fall ist es unzulässig, auf bestimmte Hersteller, Medizinprodukte oder andere Waren der Gesundheitsindustrie hinzuweisen.
 
Wird auf besondere Qualifikationen hingewiesen, ist ferner zu beachten, dass eine Verwechslung mit Qualifikationen der Weiterbildungsordnung ausgeschlossen werden muss. Es ist selbstverständlich, dass sich Ärzte im Rahmen ihrer Qualifikationen weiter fortbilden, hierauf dürfen die Patienten nicht gesondert hingewiesen werden.

Seminare für Ärzte

Facebook-Fortbildung

Die Agentur DOCRELATIONS® Praxismarketing & PR veranstaltet regelmäßig Fortbildungen zum Thema Praxismarketing mittels Facebook in Düsseldorf und Köln.


Agenda

- Hintergrundinformationen zu Facebook
- Relevanz von Facebook für das Praxismarketing
- Grundprinzip und Logik von Facebook
- Was sind Fanpages?
- Chancen und Potenziale
- Wege zu mehr Fans (Werbeanzeigen, etc.)
- Rechtliche Besonderheiten einer Praxis-Fanpage
- Notwendige Pflichtangaben
- Führen einer Praxis-Fanpage
- Was tun bei kritischen Kommentaren?
- Einrichten einer Praxis-Fanpage (Step-by-Step)


Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier

Publikationen

Nachfolgend finden Sie einige von uns veröffentlichte Fachartikel zum Thema Praxismarketing mittels Facebook.

  • "Quo vadis Facebook?"

    DZW - Die Zahnarzt Woche, 27.02.2012 Zum Artikel (PDF)
  • "So werden aus Patienten Fans!"

    SPECTATOR team, 15.08.2012Zum Artikel (PDF)
  • "Effektives Praxismarketing durch Praxis-Fanpage bei Facebook"

    ZMK (Zahnarzt, Management, Kultur), 26.04.2012Zum Artikel (Web)
  • "Mehr Fans für die Praxis-Fanpage"

    Chacne Praxis, 13.04.2012Zum Artikel (Web)
  • "Facebook - Patienten gewinnen durch die eigene Arzt-Fanpage"

    Der Heilpraktiker, 15.11.2012 Zum Artikel (PDF)

Kontakt / Impressum

Haben Sie Fragen zum Thema Praxismarketing mittels Facebook oder Interesse an einer eigenen Arzt-Fanpage? Wir beraten Sie gern! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular. Oder setzen Sie sich direkt telefonisch mit uns in Verbindung. Sie erreichen uns unter 02132 / 131 77 40.

Hoppla, bitte korrigieren Sie die hervorgehobenen Felder.

Vielen Dank! Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!


 

 

Impressum

DOCRELATIONS®
Praxismarketing & PR
Inh. Dipl.-Infw. (FH) Oliver Löw
Graf-Adolf-Straße 41
40210 Düsseldorf

MAIL: info[at]docrelations.de
WEB: www.docrelations.de

TEL.: 0211 / 930 740 70
FAX: 0211 / 882 531 034

USt.-IdNr.DE815284661

Docrelations ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene und geschützte Wortmarke (Az.: 30 2011 039 547.0 / 35).

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz:
Die Nutzung unserer Seite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link isthttp://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Copyright:
Alle Inhalte dieser Website (Texte, Grafiken und Fotografien), sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Docrelations.